Logo Evangelische Kirche in Essen


Nachrichten

Diakoniewerk Essen feierte 50jähriges Bestehen des Karl-Schreiner-Hauses

Neuer Kunstrasenplatz mit Fußballturnier eingeweiht

(Essen, 06.07.2018) Mit einem sehr sportlichen Sommerfest hat das Karl-Schreiner-Haus des Diakoniewerks Essen sein 50jähriges Bestehen gefeiert. Aus der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung, die 1968 ihr Stammhaus in Überruhr eröffnete, hat sich im Laufe der Jahre ein pädagogisches Netzwerk mit stadtweit knapp 20 Standorten entwickelt. Rund 120 sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche werden in unterschiedlichen stationären und teilstationären Angeboten und in Schulprojekten betreut.

Bei der Begrüßung der zahlreichen Gäste würdigte Geschäftsführer Joachim Eumann das segensreiche Engagement der Mitarbeitenden. Größtes Geschenk: Dank der Unterstützung durch die Sparkasse Essen und die Aktion Lichtblicke e.V. hat die Einrichtung ein neues Kunstrasenfeld erhalten! Mit einem Fußballturnier wurde der neue Platz standesgemäß eingeweiht - den Titel holte sich am Ende das Team des Kirchenkreises Essen​. Außerdem gehörten Kistenklettern, Speed-Schießen, Live-Musik u.v.m. zum Programm; Grillspezialitäten, Kuchen und Getränke sorgten für das leibliche Wohl. Eine gelungene Feier in jeder Hinsicht – herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

nach oben ▲