Logo Evangelische Kirche in Essen
Verwaltungsgebäude

Verwaltung

Das Evangelische Verwaltungsamt Essen sichert eine fachlich kompetente, kostenbewusste, zeit- und gemeindenahe Verwaltung, die ihre Aufgaben mit hoher Qualität erledigt. Es fördert damit den Gesamtauftrag von Kirche und Diakonie und orientiert sein Leistungsangebot an den Erfordernissen der Kirchengemeinden, des Kirchenkreises und ihrer Einrichtungen und Werke. Sitz des Verwaltungsamtes ist das Haus der Evangelischen Kirche; ein zweiter Standort befindet sich ebenfalls in der Innenstadt.

Das Verwaltungsamt erledigt nach dem Verwaltungsstrukturgesetz der Evangelischen Kirche im Rheinland die Verwaltungsaufgaben für den Kirchenkreis Essen, für die Evangelischen Kirchengemeinden im Kirchenkreis sowie für deren Verbände, Verbünde, Einrichtungen, Dienste und Werke. Durch Beschluss des Kreissynodalvorstandes kann die gemeinsame Verwaltung Aufgaben von rechtlich selbstständigen kirchlichen und diakonischen Einrichtungen, die nicht Teil der verfassten Kirche sind, übernehmen, wenn ein berechtigtes Interesse gegeben ist.

Aufgaben

Das Verwaltungsamt nimmt gemäß des Verwaltungsstrukturgesetzes folgende Pflichtaufgaben war:

Gemeindeangelegenheiten

Seit der Umsetzung des Verwaltungsstrukturgesetzes im Kirchenkreis Essen verfügen einige Kirchengemeinden nicht mehr über ein eigenes Gemeindebüro; alle entsprechenden Aufgaben werden in diesen Fällen durch die Abteilung Gemeindesachbearbeitung des Kirchenkreises Essen erledigt.

Kirchengemeinden, die kein eigenes Gemeindebüro mehr unterhalten:
Altstadt, Bedingrade-Schönebeck, Dellwig-Frintrop-Gerschede, Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen, Freisenbruch-Horst.Eiberg, Frohnhausen, Kupferdreh, Lutherkirchengemeinde Altendorf, Schonnebeck, Thomasgemeinde.

Kirchengemeinden, die eigene Gemeindebüros unterhalten:
Altenessen-Karnap, Bergerhausen, Borbeck-Vogelheim, Bredeney, Burgaltendorf, Haarzopf, Heidhausen, Heisingen, Katernberg, Kettwig, Königssteele, Kray, Margarethenhöhe, Rellinghausen, Rüttenscheid, Überruhr, Werden.

Falls Sie Fragen zu Bescheinigungen oder Amtshandlungen haben oder auf der Suche nach einem Ansprechpartner sind, können Sie sich in jedem Fall an die Abteilung Gemeindesachbearbeitung wenden: Die Mitarbeitenden dort helfen Ihnen gern!

Telefon 0201 / 2205-300
Mail gemeinden@evkirche-essen.de

Die Kontaktdaten und Öffnungszeiten aller Gemeindebüros finden Sie auf der Seite der jeweiligen Kirchengemeinde.

 

nach oben ▲