Logo Evangelische Kirche in Essen


Nachrichten

Viel Musik in Essener Kirchen

52 kirchenmusikalische Termine bis zum Jahresende

(Essen, 01.11.2022) Für die Kirchenmusik sind die Monate November und Dezember traditionell besondere Höhepunkte. Dass die Corona-Schutzverordnung Proben und Konzerte derzeit weitgehend ohne Einschränkungen zulässt, macht sich auch im Programmheft „Musik in Essener Kirchen“ bemerkbar: Mit 52 Angeboten ist die neue Broschüre gut gefüllt. Konzerte und musikalische Gottesdienste begleiten die Menschen durch die anstehenden Tage der Besinnung und des Gedenkens – bis hin zu den fröhlichen Jubelklängen der Weihnachtstage.

Stimmungsvolle Adventskonzerte wurden aus den Gemeinden Königssteele („Konzert in den Advent“, 26.11.), Bergerhausen („Adventskonzert“, 27.11.), Dellwig-Frintrop-Gerschede („Auszeit im Advent“, 4.12.), Altenessen-Karnap („Weihnachtskonzert“ am 4.12., „Notengestöber bei Kerzenschein“ am 11.12., „Weihnachtliche Orgelandacht“ am 16.12.), Kupferdreh („Adventsmusik“, 4.12.), Werden („Barocke Weihnacht“, 11.12.) und Rellinghausen („Weihnachtskonzert“, 18.12.) gemeldet. In der Marktkirche veranstaltet der Essener Sängerkreis seine beliebte dreiteilige Reihe „Essener Chöre singen zum Advent“ (3.12., 10.12. und 17.12.). Gleich zweimal – in der Königssteeler Friedenskirche und in der Erlöserkirche – erklingt das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach (18.12.). An Heiligabend und den Weihnachtstagen gestalten Kantoreien und Instrumentalensembles zahlreiche Gottesdienste und Christmetten mit. Mit dem Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn klingt das Jahr in der Kreuzeskirche der Kirchengemeinde Altstadt musikalisch-festlich aus (31.12.).

WO SIE DAS PROGRAMM ERHALTEN

In der Innenstadt liegt das 14seitige Heft „Musik in Essener Kirchen“ in der Tourist-Information (Kettwiger Straße 2), in der Musikbücherei der Zentralbibliothek (Hollestraße 3), in der Altstadtbuchhandlung (Zwölfling 12), in der Marktkirche (Markt 2/Porschekanzel) und im Haus der Evangelischen Kirche (III. Hagen 39) zur kostenlosen Mitnahme aus; außerdem ist es in den Kirchengemeinden erhältlich. Rückfragen zu einzelnen Veranstaltungen beantwortet der Kirchenkreis unter Telefon 0201 2205-221; hinter dem Link unten auf dieser Seite findet sich das komplette Programm als PDF zum Ausdrucken oder Anschauen.

HINWEIS ZU DEN CORONA-BESTIMMUNGEN

Alle Veranstaltungen finden unter den am Veranstaltungstag geltenden Corona-Schutzbestimmungen statt; außerdem können die Kirchengemeinden entsprechend der Rahmenbedingungen vor Ort eigene Regelungen erlassen.

 

 

 

nach oben ▲