Logo Evangelische Kirche in Essen


Nachrichten

Welcome to Paradise

Internationaler Gospelkirchentag vom 13. bis 15. September

(Essen, 02.04.2024) Alle zwei Jahre feiert die Creative Kirche die Vielfalt der modernen Chormusik, jeweils in einer anderen Stadt. Vom 13. bis 15. September 2024 ist das Festival in Essen zu Gast und wir freuen uns schon jetzt auf dieses ganz besondere Comeback. Denn der erste Gospelkirchentag fand 2002 genau hier, im Herzen des Ruhrgebiets statt.

WAS IST DER GOSPELKIRCHENTAG?

Als Deutschlands größtes Gospelfestival bringt der Gospelkirchentag seit 2002 im zweijährigen Rhythmus internationale Gospelstars, Gospelchöre mit insgesamt über 5.000 Sängerinnen und Sänger sowie Musikbegeisterte und Kirchengemeinden aus Stadt und Region an drei Tagen zusammen. Veranstaltungsorte im gesamten Stadtgebiet ermöglichen Auftritte von über 80 Chören aus Essen, Deutschland und ganz Europa, Workshops von Gospelprofis geben nachhaltige Impulse für den Choralltag. Die ganze Stadt „klingt und swingt“. Der Gospelkirchentag ist ein fröhliches Fest des Glaubens, das noch lange nachwirkt.

Veranstalter ist neben der Creativen Kirche auch die Evangelische Kirche im Rheinland. Kooperationspartner sind die Evangelische und die Katholische Kirche in Essen, das Bistum Essen und die Essen Marketing Gesellschaft. Gefördert wird die Veranstaltung außerdem von der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Stadt Essen. Medienpartner ist die WAZ, Charity-Partner ist die evangelische Hilfsorganisation Brot für die Welt. Die Geschäftsstelle wird von der Stiftung Creative Kirche organisiert.

EIN WOCHENENDE IM PARADIES

Unter dem Motto „Welcome to Paradise“ erwarten dich an den drei Tagen des Festivals sowohl gemeinschaftliche Erlebnisse, wie das Mass Choir-Singen in der Grugahalle, als auch individuelle Angebote für dich oder deinen Chor. Besucht Workshops, seid beim offenen Singen auf mehreren Bühnen in der Innenstadt dabei oder nutzt unsere weiteren Angebote rund um alles, was beim Singen Freude macht: Konzerte, Gottesdienste, spannende Begegnungen und vieles mehr.

Der grobe Ablauf: Freitag: Zentrale Eröffnung auf dem Kennedyplatz, Gospelnacht in zahlreichen evangelischen und katholischen Kirchen mit über 80 Chören. -- Samstag: Proben des „Mass Choir“, Markt der Gerechtigkeit, ca. 50 Workshops – nicht nur Gesang, sondern auch zu GEMA, Singen und Yoga usw., Open Air-Festival auf fünf Bühnen in der Essener Innenstadt. -- Sonntag: Festivalgottesdienst – Konzert des „Mass Choir“. Immer im Angebot: Netzwerken, Wissenswertes austauschen, neue Menschen kennenlernen - und die Vielfalt des Gospels feiern!

Das Programm wird zurzeit entwickelt, erste prominente Namen aus der Gospelszene haben ihre Teilnahme zugesagt. Auf der Homepage gospelkirchentag.de füllt sich die Programmseite nach und nach: Infos zu Line-up, Workshops, Gottesdiensten und Aktionen werden ständig aktualisiert. Schau also immer mal wieder rein, folge den Veranstaltern auf verschiedenen Social Media-Kanälen oder abonnier den Newsletter der Creativen Kirche.

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

Chöre, Einzelsängerinnen und Einzelsänger können sich für dieses Festival anmelden; alle Preise im Überblick stehen auf gospelkirchentag.de. Sängerinnen und Sänger aus mitwirkenden Chören (Gospelnacht/Open-Air Bühnen) erhalten auf die Anmeldung jeweils zusätzlich 10 Euro Rabatt pro Person, der im Reservierungscode automatisch hinterlegt wird.

 

 

 

nach oben ▲