Logo Evangelische Kirche in Essen


Nachrichten

Gegen Diffamierung und Gewalt - für Dialog und Verständigung

Superintendentin Marion Greve sprach auf einer Kundgebung

Auf einer Kundgebung „gegen Leerdenken und rechte Hetze“ hat Superintendentin Marion Greve Gegner wie Befürworter der Corona-Impfung zum Dialog aufgerufen: "Lasst uns also Verantwortung füreinander wahrnehmen und die Pandemie miteinander abwenden, lautet mein Appell." Gleichzeitig warnte die leitende Theologin des Kirchenkreises Essen davor, den Umgang mit der Pandemie den Verschwörungstheoretikern zu überlassen: Wer sich einreihe und gemeinsame Sache mit Corona-Leugnern mache, stelle die Demokratie in Frage. Für sie persönlich sei die Impfung "eine Christenpflicht".  | » mehr

Herzstück der Gottesdienste

Gefangenenchor bittet um Spenden

Der evangelische Gefängnisseelsorger in der Essener Justizvollzugsanstalt, Pfarrer Michael Lucka, bittet um Spenden, damit das Chorprojekt der Gefangenen fortgesetzt werden kann. Weil die landeskirchliche Kollekte am Karfreitag 2021 fast gänzlich entfiel, fehlen dringend benötigte Mittel.  | » mehr

Für Dialog und Verständigung, gegen Hass und Gewalt

Rheinische Landessynode verurteilt Drohungen gegen Herner Pfarrerin

Auf Antrag der Essener Superintendentin Marion Greve hat die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland am Donnerstag (20.01.) die Morddrohungen gegen die Herner Pfarrerin Melanie Jansen entschieden verurteilt.  | » mehr

Von der Aushilfe zur Fachkraft

Alltagshelfer*innen werden durch den Kita-Verband gezielt gefördert

Rund 5.000 Alltagshelferinnen und -helfer haben die Kitas in NRW in der Pandemie bis zum Sommer 2021 entlastet. Jetzt wird das Programm wieder eingeführt - die Einrichtungen des Evangelischen Kindertagesstättenverbandes Essen nutzen es gezielt zur Personalgewinnung.  | » mehr

Ein Lied in allen Dingen

Lesung zum Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz

Anlässlich des Gedenktages zur Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz lädt die Evangelische Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen am 27. Januar zu einer Lesung mit Stefan Sprang in das Gemeindezentrum an der Erlöserkirche ein.  | » mehr

Bin auch ’n Mensch

Aktion Menschenstadt gibt Buch zur Behindertenrechtskonvention heraus

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland berichten Essener Bürgerinnen und Bürger in einem Buch über ihre Erfahrungen mit dem Thema Inklusion; das erste Exemplar des Buches erhielt Thomas Kufen.  | » mehr

Digitale Gottesdienste aus Essen

Regelmäßige Angebote unserer Kirchengemeinden

Unsere sonntäglichen Gottesdienste feiern wir derzeit in Präsenz. Angesichts steigender Inzidenzzahlen machen wir an dieser Stelle aber auch gerne darauf aufmerksam, dass es weiterhin regelmäßige digitale Gottesdienste aus Essen gibt.  | » mehr

Nah am Menschen

Werke von Gabriele Günnewig in der Rüttenscheider Reformationskirche

 » lesen

Ausbildung für Ehrenamtliche in der Notfallseelsorge hat begonnen

Verstärkung für die Teams in Essen, Mülheim und Oberhausen

 » lesen

Ein inklusives Miteinander ist möglich

Jahresprogramm der Aktion Menschenstadt ist erschienen

 » lesen

Wer will Lebensspuren begleiten?

Dritter Kurs für ehrenamtliche Seelsorge startet im November

 » lesen

Gedenkgottesdienste erinnern an die Unbedachten dieser Stadt

Monatliche Andachten werden 2022 wieder in der Marktkirche gefeiert

 » lesen

Wo wir aufeinander zugehen, ist Gott mitten unter uns!

Superintendentin Marion Greve grüßt zum Jahreswechsel

 » lesen

25 Jahre Förderverein Essener Telefonseelsorge e.V. (FETS)

Verein unterstützt Ausbildung und Begleitung der Ehrenamtlichen

 » lesen

Weihnachtsgottesdienste in Präsenz, digital und to go

Vierzig digitale Angebote

 » lesen

Stille Nacht, Heilige Nacht

Superintendentin Marion Greve predigt über ein Weihnachtslied

 » lesen

Ministerpräsident Hendrik Wüst besuchte Weihnachtsfeier

Zuspruch und Unterstützung für Menschen, die auf der Straße leben

 » lesen

Weihnachtstombola erbrachte 2.500 Euro für den guten Zweck

Erlös kommt der Wohnungslosenhilfe des Diakoniewerks Essen zugute

 » lesen

Mit einem Stern im Gepäck zu den Hirtinnen und Hirten

Thorsten Latzel besuchte Orte kirchlich-diakonischen Handelns

 » lesen

Sie wollen Lebensspuren begleiten

15 Ehrenamtliche zum Dienst in der Seelsorge beauftragt

 » lesen

Zweites Gedenkbuch erinnert an 2.677 Unbedachte dieser Stadt

Übergabe an Oberbürgermeister Thomas Kufen in der Marktkirche

 » lesen

Dem Heiligen Geist nicht so viele Hindernisse in den Weg legen

Präses Thorsten Latzel sprach beim Neujahrsempfang des Kirchenkreises

 » lesen

Glückwunsch, Monika Kindsgrab!

Schulpfarrerin wurde zur Assessorin des Kirchenkreises Essen gewählt

 » lesen

Kirche bewegt!

Wir zeigen innovative Projekte, die die Kirche verändern

 » lesen

NEUE ARBEIT der Diakonie Essen informiert über ihre Angebote

Sensible Begleitung beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt

 » lesen

Ältere Nachrichten finden Sie in unserem

 

nach oben ▲